Günstiger Webspace die besten Anbieter im Vergleich – mit & ohne Domain

Unsere Top 10 der günstigsten Webspace Anbieter

1.

One.com

one

673 Stimmen Jetzt voten

2.

5hosting

5hosting

655 Stimmen Jetzt voten

3.

Contabo

Contabo

628 Stimmen Jetzt voten

4.

Speicherzentrum

Speicherzentrum

607 Stimmen Jetzt voten

5.

Greatnet

Greatthenet

604 Stimmen Jetzt voten

6.

Strato

Strato

603 Stimmen Jetzt voten

7.

1und1

1und1

597 Stimmen Jetzt voten

8.

Pixel-x

PixelX

571 Stimmen Jetzt voten

9.

DomainFACTORY

domainfactory

501 Stimmen Jetzt voten

Warum Webspace auch günstig sein muss!

günstiger Webspace richtig auswählen

Jeder kennt das Spiel es ist der Ende des Monats und die Taschen werden immer leerer, warum also beim Webspace nicht sparen. Viele Anbieter bieten zwar gute Verfügbarkeit und einen Top Service, sind aber für den einfachen Hobby Webmaster oder den verzettelten mit vielen kleinen Projekten viel zu teuer. Die Kosten für Webspace summieren sich sehr schnell, jedem Webmaster so kann ich behaupten, schwirren zahlreiche Ideen täglich im Kopf herum. Die Domain ist schnell registriert, aber ebenso summieren sich die Kosten für das Webhosting.

Der Umzug zum günstigen Webspace Anbieter oftmals die einzige Wahl!

Wer Internet Projekte erstmal angefangen, wird sich schwer tun, nach viel Arbeit diese wieder zu löschen, drum ist der Umzug zum günstigen Provider oftmals die beste Wahl wenn man Kosten und Nutzen in ein gesundes Verhältnis bringen möchte.

Wir unterstützen Sie beim Umzug und somit beim Sparen!

Eine einfache Anfrage genügt, das Sie ein kostenfreies Angebot erhalten, teilen Sie uns einfach mit welchen Projekten Sie umziehen möchten ich kümmere mich darum!

Webspace auswählen einfach zum richtigen Anbieter

Bevor Sie Blindlings einen Webspace Anbieter auswählen nur Weil er günstig ist, sollten Sie überdenken welche Funktionen das Paket beinhalten sollte. Besonders wichtig zu beachten, ist das für Personen die etwa besondere Features benötigen.

Der gewählte Anbieter sollte aber ebenso seriös sein und über einen guten Service bieten. Vor allem zu beachten ist hier die Verfügbarkeit entsprechenden Anbieters. Natürlich ist es ebenso interessant, welches Preis-Leistungs-Verhältnis angeboten wird. Vieler Hinsicht gibt es Anbieter, die für einen Monatsbetrag den Webspace und die Internetadresse mit anbieten. Hier finden Sie die besten Anbieter für günstige Domains.

Webspace für Content Management Systeme

Die Auswahl des Webspace Anbieters für CMS Systeme sollte man nicht dem Zufall überlassen, gerade günstige Anbieter bieten eventuell nicht alle Funktionen die benötigt werden. Wir haben ihnen hier die Anforderungen der Anbieter aufgelistet. Es lohnt sich in die Vorrausetzungen der entsprechenden Anbieter zu schauen, wenn später Probleme mit dem Webhosting Anbieter auftreten, hilft nur ein Upgrade oder Umzug, beides kann teuer werden. In unserer Anforderungstabelle, empfehlen wir ihnen stets den unserer Meinung nach besten Anbieter für das jeweilige System, in der Annahme dass Sie Webspace für eine Domain benötigen.

Joomla CMS
  • PHP-Version 5.2.4 oder höher
  • MySQL-Version 5.0.4 oder höher
  • Apache (mit mod_mysql, mod_xml und mod_zlib)
  • Feature 3
  • Microsoft IIS 7
  • MySQL Datenbank
  • Alle Anforderungen
Typo 3 CMS
  • PHP-Version 5.5-5.7
  • MySQL-Version 5.5 oder höher
  • Apache mit mod_gzip/mod_deflate/mod_rewrite
  • MySQL Datenbank
  • Alle Anforderungen
Drupal CMS
  • PHP 5.2 oder höher
  • MYSQL 5 oder höher
  • Apache mod_rewrite Modul
  • Microsoft IIS 7
  • MySQL Datenbank
  • Alle Anforderungen

Webspace für Foren Software

Die Auswahl des Anbieters für Foren ist gestaltet sich ähnlich wie die von Content Management Systemen. Auch hier ist Achtung geboten der Umzug von Foren kann eine sehr komplexe Angelegenheit sein. Demnach ist es umso wichtiger sich gleich einen geeigneten Anbieter zu suchen. Wir haben ihnen hier die Kriterien für die bekanntesten Foren Anbieter aufgelistet. In der Liste können Sie die Vorrausetzungen der einzelnen Anbieter entnehmen.

phpBB Forum
  • PHP-Version 5.3.0 oder höher
  • MySQL-Version 3.2.3 oder höher
  • Apache (mit mod_mysql, mod_xml und mod_zlib)
  • MySQL Datenbank
  • cURL oder OpenSSL
  • Alle Anforderungen
myBB Forum
  • PHP-Version 5.2.0 oder höher
  • MySQL-Version 5.0 oder höher
  • Apache mit mod_gzip/mod_deflate/mod_rewrite
  • MySQL Datenbank
  • Alle Anforderungen
Simple Machines Forum
  • PHP 4.1.0 oder höher
  • MYSQL 3.2.3 oder höher
  • Apache mod_rewrite Modul
  • MySQL Datenbank
  • Alle Anforderungen

Webhosting  für Autoresponder bzw. Newsletter Software

Die Zeit in denen Emails vom eigenen Hoster versendet werden sind vorbei, ich kann ihnen nur empfehlen einen externen Dienst für die Versendung von Newslettern zu nutzen. Die genutzten Daten müssen sowohl sicher aufbewahrt werden, und bestenfalls verschlüsselt übertragen werden. Für kleine Newsletter gibt es sogar kostenfreie Tarife schauen Sie am besten in unseren Autoresponder Vergleich.

NEWSLETTER OHNE WEBHOSTING

Der richtige Hosting Anbieter für Bilder Blogs

Bilder sind für Webseiten eine tolle Angelegenheit, mit der Zeit haben sich neben Bildplattformen wie etwa Flicker, auch jede Menge Bilder Blogs etabliert. Immer mehr Fotografen stellen ihre Bilder online in ihrem eigenen Blog. Leider sind hochauflösende Bilder auch immer mit viel Speicherplatz verbunden, aus diesem Grund sollte man besonders darauf achten, dass hier ein Hoster verwendet wird, wo entsprechend Speicherplatz zur Verfügung stellt. Besonders zu empfehlen ist hier  *5 Hosting , wo neben unlimitiertem Hosting auch eine schnelle Verfügbarkeit möglich ist. Die Server arbeiten schnell und Problemlos. Des Weiteren sind die Tarife sehr günstig!

*= Werbelink

Was sollte Webspace Grundlegend für Funktionen haben?

Das kommt immer darauf an, für was der Webhoster benötigt wird, also was für ein Projekt man damit umsetzen möchte. Wenn man nur einen einfachen WordPress Blog betreiben möchte, sollte man in jedem Fall einen preiswerten Hoster wählen, der zum Beispiel nur eine MYSQL Datenbank hat und man eine Domain dazubuchen kann. Anders dagegen wenn man ein Portal startet, also eine Internetseite mit Forum sowie Webblog und vielen weiteren Features, hier sollte man bei der Wahl des Hostingpakets andere Maßstäbe setzen. Hier gibt es in jeder Hinsicht eine Menge an Faktoren, je nachdem wieviel Domains man benötigt, und welche Features wie etwa die Anzahl an MYSQL Datenbanken oder auch die Anzahl an Emailadressen die einem zur Verfügung stehen. Für viele wichtig, sind natürlich auch 1 Klick Installationen hier kann man bestimmte PHP Scripte per Mausklick installieren, das erspart einem viel Arbeit, und man kann sofort loslegen. Was gerade bei Anfängern sehr beliebte Funktionen sind, sind zum Beispiel Gästebücher und Chats auf der eigenen Seite als zusätzliche Funktion anzubieten.

Interresse am Geld verdienen im Internet?

Online Geld verdienen Kursus2

 

E-Mail*

Zusatzfunktionen die nicht jeder billige Webhosting Provider bieten kann

Die Anzahl an FTP Nutzern

Oftmals ist die Anzahl an FTP-User für den eigenen Space beschränkt, wenn man zum Beispiel ein großes Gemeinschaftsprojekt hat, kann dies zum Problem werden, informieren Sie sich vorher wie viele Nutzer Sie anlegen können, bzw. wieviele Sie brauchen.

Die Backup-Funktion

Eine Backup vom Webspace ist in der heutigen Zeit oftmals notwendig, wenn es blöd läuft sind alle Daten auf einmal verloren, bei großen Internetprojekten oder Webshops ist eine Datensicherung in jedem Falle notwendig.

Anonymous FTP einstellbar

Bei manchen Anbietern ist es möglich Anonymous FTP Benutzer einzustellen, hier kann man einen Anonymen Zugriff auf den Webserver realisieren, und somit Usern der Webseite Zugriff auf bestimmte Ordner geben. Ein Anbieter, in der Liste ist Conabo.

Web Filemanager verfügbar

Wer keine FTP Programme zum hochladen nutzen möchte, braucht einen Webfile Manager, hiermit ist es möglich direkt über den Browser Dateien hochzuladen, und somit auf eine FTP Software zu verzichten.

Frontpage-Unterstützung – Einfacher Upload

Ein Webspace mit Frontpage unterstützung ist für alle sinnvoll, wo kein CMS wie etwa WP oder auch Drupal nutzen möchten, hier können Sie bequem und einfach die Dateien dirket mit dem von Windows / Microsoft bereitgestelltem Frontpage Programm hochladen.

Verzeichnispasswortschutz

Ein Verzeichnisspasswortschutz für den Webspace kann man für verschiedene Anwendungen gebrauchen, zum Beispiel bei Scripten für Newsletter Software oder auch weiteren PHP 5 Scripten.

Emails mit Webspace versenden

Wer Emails mit dem eigenen Webspace versenden möchte, ist in der Regel bei jedem Webspace Anbieter richtig, nur bei kostenlosen Hostern ist diese Funktion oftmals nicht gegeben. Hier steht der Space in der Regel auf Safemode, was das Emails versenden über den Webserver oftmals nicht möglich macht.

Webhoster mit POP3-Unterstützung

Dies bedeutet das man EMails über den POP3 Server empfangen sowie versenden kann.

IMAP-Unterstützung

IMAP ist auch ein Netwerkdateisystem, für Emails hier gilt das selbe wie für POP3 Unterstützung.

SSL-Unterstützung

SSL ist eine bestimmte Verschlüsselung, dies wird in der Regel für Webshops und Webseiten mit Mitgliederbereiche verwendet, auch in der Topliste finden Sie einige Anbieter die selbiges anbieten.

Zahlungsweisen von Webspace Anbietern

Die üblichen Zahlungsmodelle für Webspace sowie Domains sind Kreditkarte sowie Lastschrift dem automatischem Bankeinzug und natürlich die Zahlung per Überweisung, nur die wenigsten Anbieter von Webspace bieten die Zahlung per Paypal oder auch Webmoney sowie Ukash und Paysafecard an. Dies ist vor allem auch wegen Betrugsschutz der Fall, da man als Domain Inhaber ja die richtigen Daten für die Registrierung angeben muss, sind anonyme Zahlungsweisen in der Regel ausgeschlossen.

Der für mich beste Webspace Anbieter ?

Dies ist in jedem Fall davon abhängig wieviel Adressen und welchen Service Sie brauchen, die entsprechenden Provider haben natürlich ein vielfältiges Angebot. Hier kommen Aspekte wie etwa die Größe des zur Verfügung gestellten Speichers genauso in Frage wie etwa die Anzahl der Datenbanken und Email Accounts. In vieler Hinsicht, lohnt es sich vorerst einen Plan zu erstellen, was benötigt wird, und was man in Zukunft benötigen könnte. Wer noch nicht sicher ist, welches Webspace Paket günstiger für einen selber ist, der sollte erstmal ein billiges Paket wählen, und zu einem späteren Zeitpunkt das Paket erweitern. Bei den meisten Webspace Anbietern, ist dies problemlos möglich.