Unterstützt durch Werbeplatzierungen

Sparen Energiesparlampen wirklich Strom?

Willkommen zu einem weiteren Beitrag zum Thema Energie sparen im Haushalt, diesmal möchten wir über das Thema Energie sparen mit Energiesparlampen berichten.

Energiesparlampen sparen Strom

Was spart man durch Energiesparlampen wirklich?

Bei Energiesparlampen, kann man wirklich eine Menge einsparen im Vergleich zur Glühbirne, wir möchten ihnen in diesem Artikel näher bringen, wie viel Sie damit einsparen können.

 

In unserem Beispiel gehen wir davon aus in einem Wohnzimmer, 5 X 40W Glühbirnen mit 9W Energiesparlampen zu ersetzen. Bei der Beleuchtungsdauer gehen wir von 5 Std pro Tag aus.

 

Einsparung = 31 W

5 Stunden x 365 Tage pro Jahr = 1825 Stunden / Jahr
1825 Std. x 0,031 KW  = 56,58 Kwh
(0,031 KW  entspricht 31 W )

56,58 Kwh x 20 Cent /Kwh =  11,32 Euro pro Jahr Energiekosten

Weitere Einsparung:

 

Die Lebensdauer einer Energiesparlampe beträgt ca. 12000 Std. im Gegensatz zur Glühbirne mit 1000 Std. Bei 1825 Stunden / Jahr müssten also ca. einmal pro Jahr alle Glühbirnen ersetzt werden. Bei der Energiesparlampe hingegen, ist nur ca. alle 8 Jahre ein wechsel fällig.

Sie sehen also Energiesparlampen sparen Zeit und Geld.

Tipp: Energiesparlampen sind nicht zur Nutzung mit dem Bewegungsmelder geeignet, mehr erfahren Sie in diesem Artikel.